Agility

 

 

Agility bedeutet Wendigkeit.

 

Es ist ein Freizeitsport für Hund und Mensch, in dessen Mittelpunkt ein

Hindernis-Parcour steht, den es zu überwinden gilt.

 

Im Vordergurnd steht bei Agility, dass man mit seinem Hund Spaß hat, d. h. sich die Zeit für seinen Hund zu nehmen, sich mit seinem Hund zu befassen, zu spielen, ihn zu loben, ihn zu bestärken.

 

Agility stärkt das Selbstvertrauen des Hundes und das Vertrauen zum Hundeführer.

Der Hund wird geistig gefördert und bekommt Freude daran zu arbeiten.

Dies erreicht man natürlich nur, wenn man seinen Hund nicht dazu zwingt, die Hindernisse auszuführen und ihn nicht für jeden Fehler bestraft.

 

Der Hund soll keine Angst bekommen, bevor er überhaupt den Parcours betritt.

 

Agility ist für Jedermann und "Jederhund" geeignet.

Alter, Rasse und Größe spielen keine Rolle.